Voller Kraft
& Köpfchen für
Euren Verein
Lasst eure
Ideen Auf-
ploppen
Überrascht uns
& zeigt warum ihr
Die Besten seid
Euer Verein
Eure Idee
seid dabei

Der Landes­sport­bund Rhein­land-Pfalz fördert in diesem Jahr Vereine, die mit be­sonderem Engage­ment im Nach­wuchs­leistungs­sport ak­tiv sind. Unter­stützt werden be­stehende oder zu ent­wick­elnde Projekte, bei denen ent­weder die Talent­suche oder Talent­för­derung im Mittel­punkt stehen.

Insgesamt werden 6 x 10.000€ und 8 x 5.000€ an Vereine ausge­schüttet.
Die für den Wett­bewerb vor­gesehene Gesamt­förder­summe stammt aus den Er­trägen der Lotterie „Glücks­spirale“ sowie der Zu­satz­lotterie „Die Sieger-Chance“ und beträgt 100.000€.

Die Gewinne werden in zwei Kate­gorien vergeben: Vereine mit maxi­mal 300 Mit­gliedern und mehr als 300 Mit­glie­dern.

Ihr wollt mit­machen? Dann schaut auf www.baemp­lopp­boom.de vorbei und mel­det euch bis zum 28. Februar 2018 an!

Wir freuen uns auf euch und eure Ideen!

Was tun,
um gefördert
zu werden?

Interne oder externe Koop­erations­maßnahmen (beispiels­weise zwischen zwei Vereinen)

Veranstaltungen zur Sicht­ung von Talenten

Besondere Trainings­angebote im Rah­men der Grund­lagen­ausbildung für Nachwuchs­athleten

Ausrichtung von speziellen Veranstaltungen für Nachwuchs­athleten

Wer kann
sich bewerben?

Bewerben kann sich jeder rheinland-pfälzische Verein, der nach­weislich im Nachwuchs­leistungs­sport aktiv ist. Grundvoraus­setzung ist ein schlüssiges Konzept, welches dem Nach­wuchs­leistungs­sport zugutekommt.

Was kann
nicht gefördert
werden?

Projekte, die bereits durch
andere Förder­maßnahmen des Landessport­bundes Rheinland-Pfalz getragen werden

Regelkosten des Vereins
(Wettkampf­gebühren/ Startgelder)

Ausstattung mit Kleidung

Verpflegung

Die Rahmen-
bedingungen

Bewerbungen können bis zum 28. Februar 2018 ein­gereicht werden. Die Auswahl der geför­derten Projekte erfolgt durch den Präsidial­ausschuss Leistungs­sport des Landes­sportbundes Rhein­land-Pfalz. Die Benachrichtigung aller teilnehmenden Vereine erfolgt bis Ende März 2018. Die Gelder, die durch dieses Projekt an die Vereine ausgezahlt werden, müs­sen bis zum Jahres­ende 2018 verausgabt werden.

Hier geht’s zu den
Teilnahmebedingungen

 

Los
Geht's!

Lade dir unsere Anmeldung HIER als PDF runter, fülle sie aus und sende sie an:

per Mail:
info@baemploppboom.de

per Fax:
06131 – 281 44 80 oder

per Post:
Landessportbund Rheinland-Pfalz
Stichwort „Bäm Plopp Boom“
Rheinallee 1
55116 Mainz

Wir freuen uns!